Soweit ich das verstanden habe geht die Welt diese Jahr nicht unter, es kündigt sich lediglich ein neues Zeitalter an. Na dann, sehen wir mal was uns das bringt.

Wie jedes Jahr scheint Silvester so ein magisches Datum bei mir zu sei, zu dem ich sehr aktiv werde. Ich habe fast sämtlichen Papierkram erledigt, der sich aufgeschoben hatte und habe mir ein paar Aufgaben für das neue Jahr ausgedacht. Dabei hat sich, wie ein paar hier nicht genannte private Punkte folgendes ergeben:

für meine Schreiberei:

  • meinen Erstling zu Ende überarbeiten
  • den Erstling bei Agenturen vorstellen
  • die mögliche Fortsetzung in Rohfassung schreiben
  • meine neue Idee formen
  • (evtl. neue Idee in Rohfassung schreiben)
  • auf die Buchmesse fahren (Ich fahre, JA! Wir sehen uns vom 16.-18.03 in Leipzig)

für meine Bloggerei:

  • jeden Monat minestens zwei Bücher lesen(oder drei, vier wären super)
  • soweit ich das schaffe ein Gewinnspiel machen

 

Ich bin selbst gespannt inwieweit ich alles umsetze und was mit diesem noch jungen Blog passieren wird. 2012 sehe ich persönlich positiv entgegen. Neues Jahr-Neues Glück. In diesem Sinne hoffe ich für euch, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen.

Love & Kisses

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Abonnieren Sie Aisling Breith per E-Mail