Aktion-Stempeln


Die „Aktion Stempeln“ geht in die dritte Runde. Dabei werde ich ein Jahr zurück in den Januar 2012 schauen. Wer über die Aktion genaueres wissen möchte, schaut bitte hier nach: http://aislingbreith.de/2013/10/28/aktion-stempeln/

In den Januar hat mich „Delirium“ begleitet. Gleichzeitig habe ich den lezten Teil um „Eragon“ gehört, aber da ich kaum Hörbücher rezensiere, lasse ich das mal außen vor. Maggie Stiefvater hat ebenfalls meinen Weg gekreuzt.
Ich muss gestehen: Bücher, die ich nicht vergessen kann!

Im Januar habe ich angefangen Monatsrückblicke zu machen, was ich aus Zeitgründen momentan nicht schaffe. Ehrlich gesagt blicke ich auch viel lieber zurück und verfasse den Post zu dieser Aktion jeden Monat sehr gerne. 😉
Ebenfalls im Januar 2012 habe ich mit der lieben Danny beschlossen zum ersten Mal eine Buchmesse zu besuchen und mich auf die Suche nach einer Unterkunft gemacht um im März nach Leipzig zu fahren. Aber der Rückblick folgt dann ja noch.

Die Delirium-Rezenzion hat erste Anzeichen darauf gegeben, den Stil der Rezensionen zu verändern. Ich muss gestehen, dass ich selbst nicht mehr weiß, wann ich die Änderung eingeführt habe, und bin schon ganz gespannt wann ich die erste Rezension dazu entdecken werde.

Aber lest nun, was ich im Januar gelesen habe. Nicht viel, aber immerhin nicht ohne Buch! 🙂

Mit einem Klick auf das Cover geratet ihr zur  Rezension!


 Habt ihr das Buch gelesen? Könnt ihr euch erinnern oder seit ihr ganz anderer Meinung?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Abonnieren Sie Aisling Breith per E-Mail